Future of Work

Qual empresa é a melhor para você?

Jonas Stamm
Jonas Stamm
blog-share
blog-published-onblog-reading-time

Pode ser difícil saber qual empresa é a melhor para você. Você quer um emprego que lhe dê grandes benefícios e economize dinheiro, ou você se importa mais com o seu salário? É importante avaliar os diferentes empregadores e ver qual deles é melhor para você. Uma maneira de fazer isso é olhando para os fatos - a história da empresa, seus valores, o que eles oferecem aos seus funcionários e muito mais. Ao fazer sua pesquisa, você pode tomar uma decisão informada sobre qual empresa é melhor para você!

1. Welche Arten von Unternehmen gibt es und worauf solltest du bei der Entscheidung für einen neuen Arbeitgeber achten?

Wenn du auf der Suche nach einer neuen Stelle bist, ist es wichtig, die verschiedenen Arten von Unternehmen zu (er)kennen. Einige Arbeitgeber sind für deine beruflichen Ziele und Bedürfnisse besser geeignet als andere. Hier sind die verschiedenen Unternehmen, auf die du treffen könntest:

  1. Kleine Bauunternehmen - diese Unternehmen sind oft familiengeführt. Sie bieten ein eher lockeres Arbeitsumfeld und ihren Mitarbeitern die Möglichkeit, neue Fähigkeiten zu erlernen. Sie erlauben jungen Handwerkern oft, sich mit verschiedenen Aufgaben zu befassen - auch mit solchen, die nicht zu ihrem Fachgebiet gehören. Das eröffnet viele Möglichkeiten zum Lernen.
  2. Mittlere Bauunternehmen - diese Unternehmen sind größer und haben ein formelleres Arbeitsumfeld. Sie haben vielleicht mehr Regeln und Vorschriften, aber sie bieten ihren Mitarbeitern auch die Möglichkeit, sich strukturell weiterzuentwickeln. In diesen Unternehmen wird man eher zu einem hochspezialisierten Handwerker.
  3. Gewerkschaftliche Bauunternehmen - diese Unternehmen sind in der Regel teamorientiert und legen großen Wert auf Sicherheit. Sie bieten oft Aus- und Fortbildungsprogramme an, um ihre Mitarbeiter zu fördern.
  4. Staatliche Stellen - diese können ein guter Arbeitsplatz für dich sein, wenn dir Stabilität, gute Sozialleistungen und interessante Projekte wichtig sind. Allerdings kann das Einstellungsverfahren bei diesen Agenturen oft schwierig sein und sie bieten weniger Möglichkeiten für einen weiteren Aufstieg.

2. Unternehmenskultur - was ist das und warum ist sie wichtig?

Die Unternehmenskultur ist die Gesamtheit der gemeinsamen Werte, Einstellungen und Verhaltensweisen, die eine bestimmte Organisation kennzeichnen. Sie lässt sich in wenigen Worten zusammenfassen - die "Persönlichkeit" des Unternehmens. Sie ist wichtig, weil sie das Verhalten der Mitarbeiter und deren Umgang miteinander prägt. Sie prägt auch, wie die Mitarbeiter das Unternehmen und ihre Arbeit selbst sehen.

Wenn du eine neue Stelle suchst, ist es wichtig, die Unternehmenskultur zu beurteilen und zu schauen, ob sie zu dir passt. Du solltest dich vergewissern, dass du dich mit den Werten des Unternehmens wohlfühlen und harmonisch mit deinen Kollegen zusammenarbeiten kannst. Achte auch auf die allgemeine Atmosphäre im Unternehmen - ist sie entspannt oder eher formell? Scheinen die Mitarbeiter bei der Arbeit glücklich oder gestresst zu sein?

Die beste Möglichkeit, die Kultur eines Unternehmens zu beurteilen, ist ein Gespräch mit derzeitigen oder früheren Angestellten, die das Unternehmen kennen. Du kannst auch Online-Bewertungen lesen oder die Website des Unternehmens besuchen. Durch deine Recherche wirst du herausfinden, welches Unternehmen am besten für dich und deine Karriere geeignet ist! Crafthunt kann auch das perfekte Mittel sein, um das Unternehmen zu überprüfen, bevor du überhaupt Kontakt aufnimmst. Hier siehst du eine kompakte Übersicht über das Unternehmen samt Mitarbeiterbewertungen.

Die Suche nach einem neuen Job kann immer anstrengend sein und teilweise entmutigend. Aber es ist wichtig zu wissen, dass nicht alle Arbeitgeber gleich sind.

3. Die Vorteile, bei einem bestimmten Unternehmen zu arbeiten

Wenn es darum geht, einen neuen Arbeitsplatz zu finden, ist eines der wichtigsten Kriterien das Leistungspaket des Unternehmens. Zu den Vorteilen, die eine Anstellung bei einem bestimmten Unternehmen mit sich bringt, können Krankenversicherung, Zahnversicherung, Altersvorsorge und vieles mehr gehören.

Wenn du einen neuen Job suchst, solltest du also über die verschiedenen Unternehmen vergleichen und schauen, welches das beste Leistungspaket bietet. Einige Unternehmen bieten ihren Mitarbeitern auch Vergünstigungen wie kostenloses Essen, Kinderbetreuung vor Ort und Rabatte auf Produkte und Dienstleistungen. Auf diese Weise kannst du eine Stelle finden, die nicht nur vorteilhaft für dich ist, sondern auch deinen Erwartungen entspricht. Es ist auch empfehlenswert, online zu recherchieren, z. B. auf Crafthunt, welche Leistungen das Unternehmen anbietet.

4. Work-Life-Balance - wie gehen die verschiedenen Unternehmen mit diesem Thema um?

Die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben ist einer der wichtigsten Faktoren, die bei der Suche nach einer neuen Stelle zu berücksichtigen sind. Deswegen solltest du sicherstellen, dass ein neuer Arbeitgeber deinen Bedürfnissen gerecht wird und dir ein gesundes Gleichgewicht zwischen Arbeits- und Privatleben ermöglicht.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie Unternehmen die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben regeln können. Einige Unternehmen bieten ihren Mitarbeitern flexible Arbeitszeiten. In anderen Unternehmen gibt es eine 4-Tage-Woche, so dass die Mitarbeiter mehr Zeit mit ihren Familien verbringen können. Und wieder andere Unternehmen erlauben ihren Mitarbeitern, den Freitag zu verkürzen, damit sie ihr Wochenende früher genießen können.

Wenn dir die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben wichtig ist, solltest du dich unbedingt über die verschiedenen Unternehmen informieren und herausfinden, wie sie mit diesem Thema umgehen. So kannst du eine Stelle finden, die dir die nötige Flexibilität bietet.

5. Wie du dich schon vor der Bewerbung über das Unternehmen informierst

Wir empfehlen generell, sowohl die Fakten zu prüfen, als auch mit anderen Handwerkern über das Unternehmen zu sprechen. Die Fakten findest du zum Beispiel auf Crafthunt, wo die Unternehmen Informationen über ihre aktuelle Mitarbeiterzahl, die Verteilung der Betriebszugehörigkeit, die Dauer ihrer Projekte, die Entfernung zu den Baustellen und vieles mehr veröffentlichen.

Um ein umfassendes Bild zu erhalten, solltest du dir aber auch die Zeit nehmen, mit anderen Handwerkern zu sprechen, die bereits Erfahrungen mit dem betreffenden Unternehmen haben. Fragen sie z. B. danach, wie viel Freiraum sie in Bezug auf Kreativität und Materialauswahl hatten, ob sie Zugang zu den neuesten Maschinen und Technologien hatten, wie ihre Arbeitszeiten waren (flexibel oder starr?), wie die Unternehmenskultur aussieht und vieles mehr.

Nur wenn du all diese Informationen abwägst, kannst du deine Entscheidung treffen, ob ein bestimmtes Unternehmen für dich als Handwerker geeignet ist oder nicht.

Fazit Es ist wichtig, alle Faktoren zu berücksichtigen, die bei der Suche nach einem Bauunternehmen eine Rolle spielen. Durch deine Recherche kannst du das für dich am besten geeignete Unternehmen finden. Indem du die angebotenen Sozialleistungen, flexible Arbeitszeiten, den Umgang mit der Work-Life-Balance etc. miteinander vergleichst, weißt du, welches Unternehmen am besten zu deinen Bedürfnissen passt. Dabei ist Crafthunt die Unterstützung, die du brauchst. Wir bieten detaillierte Informationen über verschiedene Arten von Bauunternehmen, so dass du das Unternehmen findest, das zu dir passt. Sprich uns gern direkt an, wenn du auf der Suche nach deiner nächsten Arbeitsstelle bist.